Medizinische Klingen und Skalpellinstrumente
BLEB MESSER
Sickerkissenrevision mit dem Blebmesser

Das Needling des Sickerkissens beispielsweise mit einer subkonjunktival vorgeschobenen schmalen Kanüle
(23G, 27G) ist eine etablierte Technik der Revisions-OP bei misslungener Glaukom-Filtrationschirurgie. Nun kann die Beweglichkeit der Kanüle manchmal durch eine starke Widerstandsfähigkeit der Bindehaut behindert sein, mit dem Ergebnis das die Inzision der episklerale Vernarbung ineffizient ist. Kai hat sich das Lamelliermesser, welches in der Kataraktchirurgie verwendet wird, als Vorbild zur Umgehung der beschriebenen möglichen Komplikation genommen und ein besonders feines Lamelliermesser für die Sickerkissenrevision entwickelt.

PRODUKTE
KATALOG DOWNLOADEN
VIDEO ANSEHEN
BKS-10AGF
BKB-10AGF
w = 1.0 mm
w = 1.0 mm